Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

P 623

Elektrisch angetriebene Kolbenpumpe mit Blitzschutz

P623S
P623S

Die elektrisch angetriebenen Pumpen Lincoln P623S und P623M sind so konstruiert, dass sie elektromagnetischen Impulsen, die durch Blitzeinschläge verursacht werden, standhalten. Die beiden Modelle ergänzen die Pumpenbaureihe P603, wobei das Modell P623S für den Einsatz in automatischen Einleitungs-Schmiersystemen und das Modell P623M für den Einsatz in automatischen Progressiv-Schmiersystemen vorgesehen ist.

Um marktspezifische Produktlösungen anbieten zu können, hat SKF in enger Zusammenarbeit mit Kunden die Pumpenmodelle P623S und P623M für Onshore- und Offshore-Windenergie-Anwendungen entwickelt. Zusätzlich eignen sich diese Pumpen für Anwendungen in den Bereichen Baugewerbe, Bergbau und erneuerbare Energien, bei denen der Blitzschutz berücksichtigt werden muss.

Die Pumpenmodelle P623S und P623M sind mit einer Netzteilplatine ausgestattet, die 230 V in 24 V (Steuerung) umwandelt und über einen Überspannungsschutz verfügt, der 8 kV ableitet (elektrische Erdung).
Die Pumpenaggregate sind für rotierende Anwendungen mit einer Fettfolgeplatte und für stationäre Anwendungen mit einem Rührflügel erhältlich.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Senkt das Betriebsrisiko im Vergleich zu herkömmlichen automatischen Schmiersystemen
  • Bietet höhere Sicherheitsstandards
  • Bringt das Schmiersystem in Übereinstimmung mit geltenden Vorschriften
  • Schutzart IP 67
SKF logo