Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Will you accept SKF cookies?

Flügelzellen-Pumpe

Flügelzellenpumpen werden häufig in Umlaufschmiersystemen zum Zurückpumpen des Öls in den Behälter eingesetzt, wenn das natürliche Gefälle der Rücklaufleitung nicht ausreicht.


Anders als Zahnradpumpen fördern sie auch Öl-Luft-Gemische. Sie haben ein besseres Ansaugvermögen als Zahnradpumpen.


Bei Flügelzellenpumpen ist die Länge der Saugleitung auf 3 m begrenzt. Beim Einsatz zu Schmierungszwecken darf der Gegendruck 0,6 MPa nicht überschreiten. Sie arbeiten ventillos oder mit Ventilen für gleiche Förderrichtung bei wechselnder Drehrichtung.

SKF logo