Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

LubriLean DigitalSuper

Geräte für die interne und externe Minimalmengenschmierung (MMS)

DigitalSuper mit Bypass-Regelung (BPC)
DigitalSuper mit PROFINET-Anschluss
DigitalSuper mit PROFIBUS-Anschluss

Die innovative Technik der Produktreihe SKF LubriLean DigitalSuper ermöglicht den Einsatz der Minimalmengenschmierung (MMS) für eine Vielzahl von Zerspanungsanwendungen.

Die innovative Art der Aerosol-Erzeugung des Geräts in Kombination mit einer leistungsstarken, integrierten Steuereinheit bietet eine konstante und optimale Ölzufuhr für den Zerspanungsprozess, selbst bei Druckluftleitungsnetzen mit niedrigem Betriebsdruck oder Kühlmittelkanälen mit geringem Durchmesser.
LubriLean DigitalSuper überzeugt durch Leistung und Bedienerfreundlichkeit.

SKF LubriLean kann für zahlreiche Zerspanungsverfahren eine zentrale Kühlmittelversorgung ersetzen. Es unterstützt Kunden bei der Reduzierung der Kosten für Betrieb und Wartung der Kühlsysteme, ermöglicht höhere Metall-Zerspanungsgeschwindigkeiten, steigert die Güte der zu bearbeitenden Oberflächen, erhöht die Standzeiten der Werkzeuge und senkt die Umweltauswirkungen.

Durch eine mit den HPC-Spezifikationen konformePROFIBUS- oder PROFINET-Schnittstelle ist eine einfache Systemintegration realisierbar.

Die aktive Bypass-Regelung (BPC) wurde für anspruchsvolle Bohraufgaben wie Tiefbohren mit kleinem Werkzeugdurchmesser (<5 mm) entwickelt.

  • Technische Eigenschaften
    FunktionsweiseMMS-Aggregat mit Aerosolgenerator (Venturi-Effekt)
    SchmierstoffÖl
    Aerosol-Dosiermenge je Auslass3-400 ml/h
    Betriebsdruck4-10 bar
    Empfohlener Luftdruck
    Aggregate ohne Bypass-Regelung
    6 bar
    Aggregate mit Bypass-Regelung10 bar
    Luftverbrauch pro Aerosolgenerator10-500 Nl/min
    Betriebstemperaturen-10 bis +40°C
    SchutzartIP 54
    EinbaulageSenkrecht, nach unten gerichtete Anschlüsse
  • Anwendungen
  • Downloads zum Thema

So installieren Sie ein SKF LubriLean DigitalSuper Gerät

SKF logo