Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

DSB

Druckschalter

DSB mit Manometer
DSB mit Manometer
DSB
DSB
Die Produktreihe DSB besteht aus mechanischen Kolbendruckschaltern, die zur Verwendung mit Fetten der NLGI Klasse 1-2 ausgelegt sind. Der Sitz des Kolbens im Druckschaltergehäuse hilft dabei, einen kontinuierlichen Austausch des Fettes im Bereich des Messpunktes sicherzustellen. Dies verhindert zuverlässig, dass das gleiche Fett wiederholt mit Druck beaufschlagt wird, wodurch sich das Seifengerüst des Fettes vom Öl absondern kann, was auch als Ausbluten bekannt ist.
Je nach Anwendung kann der Druckschalter als Einzel- oder Doppelausführung und mit oder ohne Messgeräteanschluss bzw. Manometer konfiguriert werden. Der Druckschalter ist normalerweise vor dem letzten Schmierstoffverteilers angebracht.

Eigenschaften und Vorteile:
  • In voreingestellten Ausführungen von 20 bis 400 bar (290 bis 5 800 psi) verfügbar
  • Verhindert Störungen aufgrund von Ölabscheidungen
  • Zuverlässige Mikroschaltertechnologie mit Wechselkontakt (NO und NC)
  • mit integrierter Befestigungsleiste für kontinuierlichen Schmierstoffstrom ohne Totvolumen
  • IP 65 Schutzklasse, Korrosionsschutzklasse C3 oder C5-M

Configure the product according your needs, download the CAD file

SKF logo