Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SLID

Single-line Injection Device (Einleitungsinjektor)

SLID-System
SLID-System

Der Radsensor am Gleis zählt die Räder und ist an die Steuerung in der Pumpstation angeschlossen. Sobald die gewünschte Anzahl Räder passiert hat, versorgt die Pumpe die gelben SLID Schmierstoffverteiler am Gleis mit Schmierstoff, bis ein bestimmtes Druckniveau erreicht ist.
Jeder SLID-Injektor misst den eingehenden Schmierstoff und spritzt eine kleine, exakt dosierte Schmierstoffmenge auf die Schienenköpfe oder auf die Fahrkante.

Um ein gleichmäßiges Spritzmuster über einen großen Umgebungstemperaturbereich zu garantieren, haben die SLID-Injektoren integrierte Heizmodule. Bis zu 4 Injektoren können von einem Eingleissystem versorgt werden.

SKF logo