Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Wellenausrichtsystem TKSA 60

Das drahtlose Laser-Wellenausrichtsystem mit integrierter Ausrichthilfe

SKF Wellenausrichtsystem TKSA 60
SKF Wellenausrichtsystem TKSA 60
SKF Wellenausrichtsystem TKSA 60

Das TKSA 60 ist ein extrem robustes Werkzeug für die laserunterstützte Wellenausrichtung in schwierigen Umgebungen. Der integrierte Ausricht-Assistent leitet den Bediener schrittweise durch die erforderlichen Maßnahmen, von der Vorbereitung über die Kontrolle und Beurteilung bis zur Korrektur, Berichterstattung und Auswertung. Das System nutzt das umfangreiche Fachwissen über umlaufende Maschinen, das SKF Spezialisten in mehreren Jahrzehnten aufgebaut haben.

  • Integrierte Drahtlos-Technologie
  • Waagerechte und senkrechte Ausrichtung als Standard
  • Mit "Swap view" (Perspektivwechsel) können Sie Graphiken von einer Seite der Maschine auf die andere verschieben, um die Position des Bedieners berücksichtigen zu können.
  • Schwingungssensoren in beiden Messeinheiten erlauben es dem Bediener bei einer Wellenrotation von nur 40 Grad, Messdaten von allen drei Positionen zu nehmen
  • Ein Energieeffizienzanzeiger verdeutlicht den geschätzten zusätzlichen Energieverbrauch aufgrund einer Fehlausrichtung
  • Schnell-Vorlagen – eine integrierte Datenbank speichert alle Maschinen-Einrichtungsdaten für eine spätere Verwendung
  • Manuelle- oder Laserprüfung, Korrektur und Abspeichern des Kippfußes
  • Korrektur in Echtzeit – das System zeigt den aktuellen Wert und die Richtung zur exakten Korrektur von Fluchtungsfehlern in Echtzeit
  • Die Ergebnisse der Ausrichtung werden graphisch dargestellt. Die Ergebnisse zeigen die Maschinenkonditionen "wie vorgefunden" und "nach der Korrektur" sowie die gewünschten Toleranzen
Technische Daten
Kurzzeichen TKSA 60
Anwendungsbereiche
Waagerechte und senkrechte Ausrichtung, anwenderdefinierte Ausrichtungstoleranz, Prüfung des Kippfußes, Aufstellungsanordnung, Schnell-Vorlage
Messeinheiten:

Gehäusewerkstoff
Rahmen: Aluminium
Seitenflächen: glasfaserverstärktes PBT
Laserklasse
2
Max. Laserleistung
1 mW
Messabstand
Maximal: 10 m
Sensor
Linear-CCD, 36 mm lang
Kabellänge Anschlüsse
Stromsparendes Industrie-WLAN nach 802.15.4
Stange/Halteleiste
4 bei 90 mm, 4 bei 150 mm
Verlängerung durch Zusammenschrauben möglich
Schutzart
IP 65
Batterie
2 x AA (Alkalibatterie oder Akku)
Abmessungen
96 x 83 x 36 mm
Gewicht
326 g
Bedieneinheit

Gehäusewerkstoff
PC/ABS-Kunststoff
Display
11 cm, Farbe, bei Tageslicht ablesbar
Schutzart
IP 65
Fallprüfung
1,2 m nach Militärstandard
Batterie
Li-Ionen-Akku und externe Stromversorgung
Batterielebensdauer
10 h Dauerbetrieb
PC-Anschluss
USB
Anzeigenauflösung
0,01 mm
Abmessungen
234 x 132 x 48 mm
Gewicht
680 g
Gesamtsystem

Lieferumfang
Bedieneinheit (inkl. Batterien)
2 Messeinheiten
2 mechanische Befestigungsprismen
2 einstellbare Befestigungsketten mit Arretierstift
2 Verlängerungsketten
Stangen: 4 x 90 mm, 4 x 150 mm
USB-Kabel
Ladegerät für Display
Maßband
Schraubendreher
Knebelgriff
Kurzanleitung
CD mit Bedienungsanleitung
Tragekoffer
Datenübertragung zum PC
USB
Speicher
1 000 Ausrichtungen
Prüfung des Kippfußes
Mit Laser oder manuell
Ausrichtungstoleranzprüfung
Ja
Benutzerdefinierte Toleranzen
Ja
Arbeitsbereich Wellendurchmesser
bis 300 mm
Befestigungskette
30–300 mm
Systemgenauigkeit
± 10 µm
Temperaturbereich
–10 bis +50 °C
Zul. Luftfeuchte (im Betrieb)
<90%
Abmessungen Tragekoffer
534 x 427 x 207 mm
Gesamtgewicht (inkl. Tragekoffer)
7,3 kg
Herstellergarantie
1 Jahr
Zubehör (optional)

Verlängerungskette
für Wellen ab 300 mm
Magnetische Keilrahmen
Für den Einbau der Messvorrichtungen in kleinen Einbauräumen bzw. für Wellen mit großem Durchmesser
Verlängerungsrahmen
Für den Einbau der Messeinheiten in kleinen Einbauräumen
SKF logo