Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SensorMount Messwertaufnehmer

Das Gerät zum kontrollierten Einbau von sensorbestückten Lagern nach dem SensorMount®-Verfahren

SKF SensorMount-Display TMEM 1500
Der SensorMount-Messwertaufnehmer TMEM 1500 zeigt unmittelbar die Lagerluftverminderung in einem, nach den SKF SensorMount-Verfahren auf kegeligem Sitz montierten Lagers an. Der Messwertaufnehmer kann nur zusammen mit SKF Lagern eingesetzt werden, die werksseitig mit dem entsprechenden Dehnmessstreifen und Sensor für das SensorMount-Verfahren bestückt sind. Für das SensorMount-Verfahren vorbereitete SKF Lager sind durch die Vorsetzzeichen ZE, ZEB oder ZEV gekennzeichnet, z. B. Pendelrollenlager ZE 241/500 ECAK30/W33. Der Messwertaufnehmer zeigt die Lagerluftverminderung in Millimetern pro Meter Bohrungsdurchmesser an und liefert damit dem Monteur den zur Erzielung einer ausreichend festen Passung wesentlichen Richtwert. Für das SensorMount-Verfahren vorbereitete SKF Lager können auch auf kegeligem Wellensitz wie auch auf Spann- oder Abziehhülse montiert werden. Die Materialzusammensetzung der Welle wirkt sich nicht auf die Messqualität des SensorMount-Systems aus.

Zeigt die effektive Verringerung der Radialluft an.
  • Einfach zu bedienen
  • Schnell
  • Sicher
  • Vereinfacht die Arbeitsabläufe:
    • Macht Berechnungen überflüssig
    • Macht Fühllehren entbehrlich
    • Minimiert Bedienerfehler

SensorMount® ist ein eingetragenes Warenzeichen der SKF Gruppe.
Technische Daten
Messbereich 
0 bis 1 500 o/oo
Batterie 
9 V Alkaline IEC 6LR61
Batterielebensdauer 
8 Stunden bei Dauerbetrieb
Warnmeldung schwache Batterie 
„batt“
Abschaltautomatik 
nach 30 min Inaktivität
Anzeige
4-stellige LED-Anzeige mit fester Dezimalanzeige
Zulässige Betriebstemperaturen
‒10 °C bis +50 °C
Genauigkeit
±1 %, ±2 Stellen der jeweiligen Dezimalanzeige
Schutzart
IP 40
Gewicht
250 g
Größe
157 x 84 x 30 mm
SKF logo