Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Hochdruck-Ventilschaftdichtungen

Hochdruck-Ventilschaftdichtung – integrierte Konstruktion
Zusätzlich zu den herkömmlichen Ventilschaftdichtungen hat SKF eine neue Generation dieser Dichtungen entwickelt, die speziell für Hochdruckanwendungen konzipiert ist. Diese Dichtungen verbessern die Motoreffizienz bei reduzierter Abgasemission durch eine sichere Druckabdichtung der Ein- und Auslasskanäle bei konstanter Öldosiermenge, ohne die Primärfunktion als Öldosier-Einheit zu beeinträchtigen. Die Dichtungen eignen sich für alle Motoren mit hoher Aufladung (z. B. durch Turbolader) oder Nutzfahrzeugmotoren mit Motorbremsen. SKF Hochdruck-Ventilschaftdichtungen haben folgende Vorteile:
  • Optionale gesickte Dichtlippe für minimale Reibung und Leistungsverluste
  • Minimaler Verschleiß der Ventilführung für maximale Lebensdauer der Ventilsteuerung
  • Konstante Ölmengendosierung und lange Lebensdauer
  • Langfristige Emissionskontrolle
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Ölen/Kraftstoffen und hohen Temperaturen
  • Potenzial für Einsparmöglichkeiten im Blow-By-System
Die reibungsarme Ausführung der SKF Hochdruck-Ventilschaftdichtungen lässt sich in alle lieferbaren Dichtungsbauformen integrieren und erfordert keine Änderungen an der vorhandenen Ausrüstung.

See the full SKF BeyondZero portfolio

SKF logo