Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Ausbau

Radial-Wellendichtringe dürfen nicht wiederverwendet werden. Ihr Ausbau gestaltet sich daher problemlos, da keine Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich eventueller Beschädigungen der Dichtringe zu beachten sind. Bevor mit dem Ausbau begonnen wird, ist es jedoch vorteilhaft, die Einbaurichtung des Dichtrings zu notieren, damit die Ersatzdichtung in gleicher Richtung wieder eingebaut werden kann. Zum Ausbau kleiner Dichtringe reicht im Regelfall schon ein Schraubendreher. Der Ausbau, vor allem von größeren Dichtringen, gestaltet sich dann besonders einfach, wenn Bohrungen in der Gehäuseschulter (A) zum Ansetzen eines Dorns vorgesehen wurden (Bild 1).
SKF logo