Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

HDS7

Das Eindringen von Wasser und festen Verunreinigungen ist eine häufige Ursache von Lagerausfällen. Für Probleme dieser Art hat SKF die Dichtung HDS7 mit verbessertem Abdichtverhalten im Sortiment (Bild 1). Sie wurde für fettgeschmierte Lager in Walzwerken entwickelt, wo Wasser und Kalk eine kontinuierliche Gefahr für die Lagergebrauchsdauer darstellen. Die Dichtung HDS7 eignet sich auch für großvolumige Getriebe, Kohlemühlen und Zementschleifer. Kunden bestätigen, dass die HDS7-Dichtung leichter einzubauen ist und länger hält als ähnliche Dichtungsbauformen.
Das federlose Lippenprofil der HDS7-Dichtung hält das Schmierfett zurück und pumpt Verunreinigungen von der Dichtlippe weg. Die federlose Dichtlippe der HDS7-Dichtringe reduziert die Radiallast und verhindert dadurch einen Temperaturanstieg unter der Lippe, der den Verschleiß der Dichtung beschleunigen würde.
Die HDS7-Dichtringe können mit einer zusätzlichen Schutzlippe aus PTFE ausgestattet werden (Bild 2). Es ist auch möglich, den Metallaußenmantel mit Elastomer zu beschichten (Bild 3).
Die Dichtlippe besteht wahlweise aus Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (universeller Einsatz), aus SKF Duralip (höhere Verschleißfestigkeit, geeignet für schleifende Umgebungen) oder aus SKF Duratemp (verbesserte Verschleißfestigkeit und Eignung für höhere Betriebstemperaturen). Für bestimmte Anwendungen ist auch SKF Duralife erhältlich. Weitere Informationen über die verschiedenen Dichtlippenwerkstoffe finden Sie im Abschnitt Material für Dichtlippen.
Abstandshalter sind optional erhältlich. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Zusätzliche konstruktive Merkmale.
Die HDS7-Dichtungen werden für alle Wellendurchmesser gemäß der Tabelle angeboten. Eine Auswahl der verfügbaren Größen ist in der Produkttabelle aufgeführt. Weitere Informationen über die Verfügbarkeit erhalten Sie von Ihrem SKF Vertriebsmitarbeiter.
SKF logo