Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Will you accept SKF cookies?

SKF Abstandsscheiben

Die ZW-Abstandsscheiben (Bild 1) sind erforderlich, wenn ein an beiden Seiten durch Dichtungslamellen abgedichtetes Lager nachgeschmiert werden soll (Bild 2 und Bild 3). Die Abstandsscheiben sind an einer Seite des Lagers sowohl am Innen- als auch am Außenring anzubringen.
Die ZW-Abstandsscheiben sind aus Stahlblech gepresst, phosphatiert und mit einem Korrosionsschutzmittel behandelt. Scheiben bis einschließlich ZW 35 x 42 sind 0,6 mm dick, die größeren Größen 0,8 mm dick.

Toleranzen

Die Breite der Abstandsscheiben beträgt 2 ±0,1 mm. Der Außendurchmesser hat Minustoleranz und die Bohrung Plustoleranz.

Bezeichnung

Die SKF Abstandsscheiben haben das Kennzeichen ZW, dem die unverschlüsselten Abmessungen (mm) für den Innen- und den Außendurchmesser folgen, z.B. ZW 35 x 42.
SKF logo