Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Technische Beratung

SKF ist Marktführer im Bereich Wälzlagertechnik. Ein wichtiger Teil unseres Wälzlager-Fachwissens ist die Kenntnis der Lagergeräusche und ihrer Ursachen.

Die Untersuchung von Lagerschwingungen ist fester Bestandteil der Produktionsabläufe bei SKF. Mit den Analysegeräten können Wälzlager auch bei Instandhaltungs- und Umrüstarbeiten inspiziert und die Ursachen von Laufgeräuschen festgestellt werden.

Mangelhafte Lagerfunktion kann viele Ursachen haben:
  • Welligkeit
  • Lokal begrenzte Defekte
  • Schmutzpartikel
  • Rauheit
  • Formfehler
  • Käfigprobleme

Die vorstehenden Qualitätsprobleme können mit dem SKF Lagerschwingungsmessgerät geprüft und erkannt werden. Die erfahrenen SKF Spezialisten verfügen über das Wissen und die Messgeräte zur Messung und Bestimmung der Schwingungsursachen.

SKF logo