Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lagerinstandhaltung und -service

WE201

Der Kurs kombiniert praktische Übungen, audiovisuelle Elemente, Vorträge und Diskussionsmöglichkeiten.

Kursziele

Die Teilnehmer lernen, wie sie die Leistung von Wälzlagern verbessern und dadurch die Zuverlässigkeit umlaufender Maschinen optimieren können.

Empfohlen für:

  • Service-, Instandhaltungs-, Maschinenreparatur-, Werks- und Anlagentechniker in Industriewerken, Einrichtungen und Versorgungsunternehmen, in denen rotierende Maschinen oder Anlagen betrieben werden.
  • Manager, Ingenieure und Techniker in Industrie- und Erstausrüster-Werken, die für die Leistung und Zuverlässigkeit rotierender Maschinen zuständig sind.
  • Ingenieure für rotierende Maschinen, Sicherheitsingenieure, Maschinenschlosser, Mechaniker und Instandhaltungsprüfer.
  • Alle anderen Mitarbeiter, die sich beruflich mit rotierenden Maschinen befassen.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer müssen mit den Arbeitsschutzgrundlagen vertraut sein. Die Teilnehmer müssen die wichtigsten Handwerkzeuge kennen und damit arbeiten können.

RMI-Onlinekurs
  • Lagergrundlagen, WE100

Die Teilnehmer müssen mit folgenden Unterlagen vertraut sein (zu finden auf @ptitude Exchange):
  • Wälzlager Grundlagen, RBO2002
  • Pendellagerungen, SKF_4417E
SKF logo