Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Schmierung von Wälzlagern

WE203

Der Kurs vermittelt praxisnahe Grundlagen der Lagerschmierung. Er basiert auf einem dynamischen Lernkonzept zur Vermittlung von Fertigkeiten. Die Teilnehmer erfahren, worauf bei der Auswahl, Anwendung und Pflege von Schmierstoffen zu achten ist und welche Schmierverfahren für welche Lageranwendungsfälle geeignet sind.

Anhand von Praxisbeispielen werden unterschiedliche Konzepte vorgestellt und erörtert. Die Teilnehmer machen sich mit konkreten Beispielen aus der Industriepraxis vertraut und wenden die erlernten Konzepte auf die Bedingungen in ihren eigenen Werken an.

Kursziele

Die Teilnehmer lernen, geeignete Schmierstoffe für eine Vielzahl unterschiedlichster Wälzlager-Anwendungsfälle auszuwählen.

Empfohlen für:

Instandhaltungspersonal und Ingenieure, die für Lagerschmierung, Schmierstoffspezifikationen und die Planung und Ausführung von Schmiersystemen verantwortlich sind.

Voraussetzungen

RMI-Onlinekurs
  • Schmierung, PTB004
  • Grundlagen der Schmierstoffanalyse, WE140

Die Teilnehmer müssen mit folgenden Unterlagen vertraut sein (zu finden auf @ptitude Exchange):
  • Schmierstoffe: Grundlagen der Schmierung, NC_03_ Lub101
  • Schmierung von Elektromotoren, NC_04001
  • Auswahl von Schmierfetten, NC_03
SKF logo