Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Präzisionsinstandhaltung, Teil 2

WE242

In dem SKF Kurs „Präzisionsinstandhaltung, Teil 2“ werden anhand praxisnaher Übungen die Zusammenhänge zwischen Präzisionsverfahren und der Maschinenleistung veranschaulicht.

Kursziele

Informationen und praktische Übungen, mit denen die Teilnehmer die Leistung und Zuverlässigkeit rotierender Maschinen optimieren und so zu Produktivitätssteigerungen beitragen können.

Empfohlen für:

  • Instandhaltungstechniker zur Reparatur von Maschinen (die Kursinhalte sind jedoch auch für alle anderen Werksmitarbeiter nützlich).
  • Manager und Inspektoren für Instandhaltungsarbeiten, können ihre Kenntnisse über proaktive Verfahren, Programme und Werkzeuge verbessern.

Voraussetzungen

RMI-Onlinekurs
  • Grundlagen von Auswuchtverfahren, WE150
  • Industriedichtungen für rotierende Maschinen (Grundlagen), WE170

Die Teilnehmer müssen mit folgenden Unterlagen vertraut sein (zu finden auf @ptitude Exchange):
  • Tipps für Auswuchtungen vor Ort, NC_0544
  • Riemenausrichtung, G504007
  • Häufig gestellte Fragen zu Wellendichtungen, CR_RB02039
SKF logo