Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Schwingungsanalyse, Stufe 2, ISO1846

WI203

Entsprechend BINDT CM GEN, Anhang D, PCN-Zertifizierung. Teilnahmevoraussetzung für Stufe 2 ist der Abschluss eines Stufe-1-Kurses oder eine vergleichbare Qualifikation. Mitarbeiter mit Stufe-2-Zertifizierung sind für Schwingungsmessungen und -analysen qualifiziert und mit den erforderlichen Sensoren und Geräten vertraut.

Kursziele

  • Auswahl geeigneter Maschinenschwingungs-Messverfahren
  • Einstellung der Messinstrumente für Basismessungen (Amplitude, Frequenz und Zeit)
  • Durchführung einer Basisschwingungsanalyse an Maschinen und Maschinenteilen (Wellen, Lager, Getriebe, Gebläse, Pumpen, Motoren usw.) mittels Spektralanalyse
  • Pflege einer Ergebnis- und Trend-Datenbank
  • Durchführung einfacher (Einkanal-) Schlagprüfungen zur Eigenfrequenzbestimmung
  • Klassifizierung, Interpretation und Bewertung der Prüfergebnisse (darunter Abnahmeprüfungen) nach geltenden Spezifikationen und Normen
  • Empfehlung von Störungsbeseitigungsmaßnahmen
  • Kenntnis der Grundlagen der vier Zustandsüberwachungsverfahren gemäß BINDT CM/GEN (mindestens Stufe 1) und Empfehlung geeigneter Zustandsüberwachungsverfahren auf dieser Grundlage
  • Supervision und Anleitung für die Schwingungsanalyse, Stufe 1 und 2

Empfohlen für:

Mitarbeiter, die eine PCN-Zertifizierung für die Schwingungsanalyse der Stufe 2 erhalten und Industriemaschinen-Schwingungsmessungen entsprechend den typischen und anerkannten Verfahren durchführen wollen.
SKF logo