Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Schwingungsanalyse von Gelenklagern

SLT11

Die Schwingungsanalyse ist eines der besten Verfahren zur Bestimmung von Schäden und Störungen in elektrischen Maschinen. Störungen gibt es in Elektromaschinen genauso wie in allen mechanischen Geräten.

Neben mechanischen Störungen können in elektrischen Maschinen zusätzlich auch elektrische Störungen auftreten. Die Schwingungsanalyse von elektrischen Maschinen ist daher komplexer als bei mechanischen Geräten.

Der Einsatz der Schwingungsanalyse zur Bestimmung mechanischer Fehler wird in anderen SKF Kursen behandelt. Das gleiche Verfahren kann auch auf elektrische Maschinen wie Elektromotoren, Generatoren usw. angewendet werden.

Ziel
Der Kurs beschäftigt sich mit der Schwingungsanalyse und Diagnose von elektrischen Maschinen wie Motoren, Generatoren usw.

Schwerpunkte
  • Allgemeine Konstruktion von elektrischen Maschinen
  • Schwingungsanalyse von elektrischen Maschinen
  • Netzfrequenz und Schlupffrequenz-Schwingungen
  • Stator- und Rotorschäden
  • Unregelmäßiger Luftspalt und ungleichmäßiges Motormagnetfeld

Thema
Der Kurs vermittelt eine detaillierte Übersicht über die Schwingungsanalyse elektrischer Maschinen zur Diagnose von Störungen, die zu Stator- und Rotorschäden, ungleichmäßigem Luftspalt usw. führen.

Lernmethoden
Praxishinweise, umfassende Fallstudien und Übungen.

Entdecken Sie unsere e-Learning-Kurse

SKF logo