Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Windkraftanlagen

Condition-Monitoring-Strategien


Seminarinhalt

  • Einführung in die Schwingungsmesstechnik
  • Welche Messsysteme sind zur Überwachung von Windenergieanlagen sinnvoll?
  • Welche Sensorik kommt bei Windkraft zum Einsatz?
  • Was muss eine Software zur effizienten Überwachung können?
  • Möglichkeiten der Anbindung von Schwingungsüberwachungs- und anderen Systemen sowie der daraus entstehende Nutzen
  • Was muss die IT leisten und welche Möglichkeiten einer skalierbaren Infrastruktur gibt es?
  • Die verschiedenen Strategien der Überwachung
  • Welche mechanischen Arbeiten können direkt auf der Gondel durchgeführt werden?
  • Wie sieht ein effizienter Überwachungsservice aus?
  • Reliability Centered Maintenance (RCM) in der Windkraft
  • Vorstellung von Fallbeispielen
  • Abschlusstest und Diskussion
 

Seminarziel

In dieser Schulung werden den Teilnehmern die Möglichkeiten der Überwachung von Windkraftanlagen aufgezeigt. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die geeigneten Strategien und Methoden für eine sichere und effektive Überwachung auszuwählen, um damit Effizienz zu steigern und Instandhaltungskosten zu minimieren.

Anmerkung:
Nach Vermittlung des Lehrstoffes wird ein Test zur eigenen Kontrolle durchgeführt.
 

Angesprochener Teilnehmerkreis

Betriebsleiter, Techniker, Instandhaltungsleiter sowie Besitzer von Windenergieanlagen
 

Nützliche Informationen

Seminardauer
2,5 Tage / Montag, 13:00 Uhr bis Mittwoch, ca. 16:00 Uhr
Seminartermine 2014
KW 14 & KW 43 2014
  
Seminarpreis
 
1.260,00 Euro + MwSt. pro Teilnehmer, einschliesslich Dokumentation, Mittagessen und Pausengetränke
Seminarort

 
SKF GmbH, Schweinfurt,
Verwaltungsgebäude - 4. Obergeschoss
Karte
Vermerk
 
Zimmerreservierung wird von SKF organisiert, Übernachtungskosten werden separat ausgewiesen und mit dem Seminarpreis in Rechnung gestellt.
SKF logo