Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Maschinendiagnose 1

Seminarinhalt

Den Teilnehmern wird in leicht verständlicher Form Grundwissen der Schwingungstechnik für die Diagnose und Beurteilung von Maschinen vermittelt.

Im Einzelnen werden die verschiedenen Schwingungsmessverfahren und üblichen Analysemethoden im Zeit- und Frequenzbereich beschrieben und deren typische Einsatzgebiete dargestellt. Dabei wird auch auf maschinentechnische Besonderheiten, wie Systemsteifigkeit und Dämpfung sowie Eigenfrequenzen und Resonanzen, eingegangen.

Ein weiterer Themenschwerpunkt widmet sich der schwingungstechnischen Beurteilung von Schadensprozessen bzw. der Schadensentwicklung von Wälzlagern und anderen Maschinenkomponenten, wie z. B. Verzahnungen, Kupplungen, Gelenkwellen, Pumpen oder Ventilatoren.

In einem ausführlichen praktischen Seminarteil wird den Teilnehmern schließlich der Einsatz der Schwingungsmesstechnik und Analyseverfahren an Motoren, Stehlagern und Getrieben vermittelt.

Seminarziel

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, durch Verständnis des Schwingungsphänomens und seiner messtechnischen Erfassung bei der Maschinendiagnose die Verfügbarkeit und die Qualität sowie die Betriebssicherheit zu steigern.

Anmerkung:
Nach Vermittlung des Lehrstoffes wird eine Lernzielkontrolle durchgeführt.

Angesprochener Teilnehmerkreis

Betriebsingenieure, Techniker, Meister und Werkstattpersonal in Produktion, Instandhaltung und Kundendienst
 

Seminardauer

3,5 Tage / Montag, 13:00 Uhr bis Donnerstag, ca. 16:00 Uhr

Seminartermine

25. - 28. Januar 2016

18. - 21. April 2016

12. - 15. September 2016

14. - 17. November 2016

Seminarpreis

1.850,00 Euro + MwSt. pro Teilnehmer, einschliesslich Dokumentation, Mittagessen und Pausengetränke

Seminarort

SKF GmbH, Schweinfurt,
Verwaltungsgebäude - 4. Obergeschoss
Karte

Vermerk

Zimmerreservierung wird von SKF organisiert, Übernachtungskosten werden separat ausgewiesen und mit dem Seminarpreis in Rechnung gestellt.
SKF logo