Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Wälzlagertechnik 2

Seminarinhalt

Den Teilnehmern werden in leicht verständlicher Form alle üblichen Montage- und Demontageverfahren vermittelt. Im Anschluss müssen die Teilnehmer in Form von praktischen Übungen ihr Wissen und Können beweisen.

Der Ablauf wird mit den Teilnehmern vor Seminarbeginn abgestimmt:
Beispiele:
  • Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmen
  • Passungen: Richtige Auswahl einer Passung
  • Mehrere Montageübungen in unserem Werkstattbereich

Seminarziel

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, durch die richtige Auswahl und Durchführung der Punkte Montage, Sauberkeit, richtiges Befetten sowie durch exaktes Ausrichten die Gebrauchsdauer der eingesetzten Lager zu verlängern.
Anmerkung: Nach Vermittlung des Lehrstoffes wird eine Lernzielkontrolle durchgeführt.

Angesprochener Teilnehmerkreis

Monteure (Maschinenschlosser) und Meister aus Produktion, Instandhaltung und Kundendienst

Teilnahme-Voraussetzung

Erfolgreiche Teilnahme am Seminar "Wälzlagertechnik 1" ist erforderlich.

Seminardauer

2,5 Tage / Montag, 13:00 Uhr bis Mittwoch, ca. 16:00 Uhr

Seminartermine

22. - 24. Februar 2016
25. - 27. April 2016
05. - 07. Dezember 2016

Seminarpreis

1.360,00 Euro + MwSt. pro Teilnehmer, einschliesslich Dokumentation, Mittagessen und Pausengetränke

Seminarort

SKF GmbH, Schweinfurt, Verwaltungsgebäude - 4. Obergeschoss
Karte


Vermerk

Zimmerreservierung wird von SKF organisiert, Übernachtungskosten werden separat ausgewiesen und mit dem Seminarpreis in Rechnung gestellt.
SKF logo