Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Ersatzteil Management

Das Ziel des SKF Ersatzteil Management ist es die Kosten und die Verfügbarkeit von Ersatzteilen in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Das bedeutet, dass Ihre Maschinen einer Bewertung unterzogen werden, die ermittelt wie groß das Risiko ist, dass ein Schaden auftritt und wie gut die Ersatzteileverfügbarkeit ist. Beide Bewertungsgrößen entscheiden letztlich darüber wie hoch Ihr Bedarf an Ersatzteilen und damit der Lagerbedarf ist. In die Bewertung bezieht SKF natürlich noch viele weitere Parameter mit ein wie zum Beispiel den Zustand der eingelagerten Ersatzteile oder die konkrete Zielsetzung. So erhalten Sie die Sicherheit, dass Sie nur die Ersatzteile im Lager haben, die Sie auch tatsächlich benötigen. Nicht mehr – aber auch nicht weniger.

Doch nicht jeder von Ihnen hat eine so große Lagerkapazität, dass alle im Schadensfall benötigten Teile immer vor Ort sein können. Doch gerade bei einem Ausfall zählt jede Sekunde. Deshalb unterstützt Sie SKF auch mit einem einzigartigen Logitik-System, dass Ihnen innerhalb von kürzester Zeit alle benötigten Teile, Schmierstoffe, Dichtungen und Geräte ins Haus liefert. Dabei profitieren Sie nicht nur von der umfassenden und enorm großen Menge an Ersatzteilen sondern auch davon, dass wir in dringenden Fällen auch Kuriere einsetzen um die Teile zu Ihnen zu fahren. Alles just in time innerhalb weniger Stunden. Sparen Sie sich die Betriebskosten für große Lagerflächen und investieren Sie stattdessen in zuverlässige, langlebige und qualitativ hochwertige Produkte von SKF.

SKF logo