Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Inbetriebnahme von Getrieben

SKF Inbetriebnahme-Serviceleistungen können dabei helfen, die Gebrauchsdauer von Getrieben und Antriebssträngen zu optimieren. Sie können sich darauf verlassen, dass SKF ihre rekonditionierte Einheit korrekt installiert und auf den Elektromotor ausrichtet sowie eine einwandfreie Erstinbetriebnahme durchführt. Unter Nennfunktionsbedingungen in Bezug auf Belastung, Drehzahl und Temperatur kann eine Schwingungserfassung erfolgen, die die Grundlage für spätere Vergleiche bildet. SKF Remote Diagnostic Services bieten die ideale Möglichkeit, Ihre rekonditionierte Einheit nach der Inbetriebnahme fortlaufend zu überwachen und einen optimalen Betrieb zu gewährleisten.

Ausrichtung und Ausrichtsysteme

Eine mangelhafte Ausrichtung kann zu Überlastungen von Getriebe- und Motorlagern, hohen Drehmomentverlusten und letztlich zu vorzeitigem Ausfall führen. SKF Laserausrichtsysteme ermöglichen eine präzise gegenseitige Ausrichtung von Wellen.

Erstinbetriebnahme von Getrieben

SKF Techniker nehmen das Getriebe erstmals in Betrieb und bringen es allmählich auf Nenndrehzahl. Dann wird die Temperatur jedes einzelnen Lagers mit unterschiedlichen Intervallen kontrolliert. Hat das Getriebe seine Betriebstemperatur erreicht, kann die Schwingungserfassung erfolgen.

Getriebe-Schwingungsmuster

Die Aufzeichnung eines Schwingungsmusters für das gesamte System nach der Installation hilft bei der Überwachung der Anlage und erleichtert die langfristige Auswertung ihrer Zuverlässigkeit. SKF kann Sie auch bei der Bestimmung der Schwingungs-Baseline für neu installierte Getriebe unterstützen, damit sie aussagekräftige Vergleichswerte für künftige Schwingungsmessungen und -analysen haben.
SKF logo