Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Müssen Sie schon wieder einen Elektromotor reparieren? Wie wäre es mit beständiger Zuverlässigkeit statt ständiger Reparaturen?

Elektromotoren tauchen in Ausfallberichten regelmäßig ganz oben auf. Reparaturen sind oft nicht nur teuer. Sie führen auch zu ungeplanten Stillständen und verschlechtern die Geschäftszahlen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Servicezentrum mit erfahrenen Mitarbeitern, die die Probleme Ihrer Elektromotoren schnell analysieren und zuverlässig beseitigen? Mit dem SKF Certified Rebuilder Programm ist das kein Problem mehr.

Motorwerkstätten, die das angesehene SKF Programm anbieten, müssen strenge Vorgaben erfüllen, die eine längere Motorgebrauchsdauer und gleichzeitig auch Leistungssteigerungen ermöglichen. Als Kunde profitieren Sie doppelt: Ihre Motoren laufen länger und sind leistungsstärker.

Drei Gründe, warum Sie sich für Werkstätten entscheiden sollten, die von SKF zertifiziert sind

  1. Das richtige Know-how. 40 bis 70 % aller Motorausfälle gehen auf Lagerprobleme zurück. Hochwertige Lagerungen sind Voraussetzung für einen zuverlässigen Betrieb. Allerdings ist es mit den richtigen Lagern allein noch nicht getan. Genauso wichtig sind Einbau, Schmierung, Aufbewahrung, Ausrichtung und Pflege der anderen Komponenten. In den von SKF zertifizierten Werkstätten haben die Mechaniker spezielle Schulungen besucht (Motoranalyse, Lagereinbau, Schmiersysteme, Zustandsüberwachungstechnik usw.), in denen sie ihre Diagnose- und Reparaturfertigkeiten perfektionieren konnten.
  2. Die richtigen Ressourcen. SKF Certified Rebuilder haben Zugang zum technischen Support von SKF. Sie können unser umfassendes Angebot an Ersatzteilen und Werkzeugen nutzen und werden regelmäßig über aktuelle Technologien und Empfehlungen informiert. Die Mechaniker sind für die Durchführung von Ursachenanalysen qualifiziert. Sie haben Zugang zu allen Ressourcen, die für schnelle und zuverlässige Reparaturen benötigt werden.
  3. Die richtigen Prozesse. Die Zertifizierung durch SKF muss regelmäßig erneuert werden. Alle SKF Certified Rebuilder werden in bestimmten Abständen auf Einhaltung der strengen Anforderungen geprüft. Dabei müssen die Werkstätten auch unsere Anforderungen an kontinuierliche Verbesserungen und die Kompetenzentwicklung erfüllen. Denn wenn wir uns verbessern, profitieren auch Sie als Kunde – beispielsweise von leistungsstärkeren Produkten oder sinkenden Betriebskosten.

Wenn Sie die Vorteile der SKF Certified Rebuilder nutzen möchten, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link oder wenden sich direkt an uns. (Auch Werkstätten und Vertragshändler können sich auf diesem Wege mit uns in Verbindung setzen.)

Solutions

SKF logo