Cookie information

This site uses cookies

cookie_information_popup_text_2[241]

Contact

Feuchtwasser- Kühlsysteme

Während des Druckvorgangs im Offsetdruck werden in der Regel – vor dem Einfärben oder Einwalzen der Bildstellen mit Druckfarbe – die bildfreien Stellen der Druckplatte mit Wasser befeuchtet. Für diese Befeuchtung werden Feuchtwasser-Kühlsysteme benötigt.

Die Spandau Pumpen der PRA- PSR- und PXA-Baureihe sind wegen ihres dichtungslosen Designs ideal zum Einsatz in solchen Systemen geeignet. Wegen der nicht vorhandenen Verschleißteile ist eine hohe Betriebssicherheit der Pumpe und damit des gesamten Systems gewährleistet. Die Konstruktion lässt einen Trockenlauf zu und erhöht so die Betriebssicherheit des Gesamtsystems.

Die Pumpen fördern das Feuchtwasser vom Vorratsbehälter in den Wasserkasten der Walze (eine Pumpe kann mehrere Wasserkästen versorgen). Die Walze nimmt das Feuchtmittel (deionisiertes Wasser mit ca. 10 % Alkohol) auf und gibt dabei gleichzeitig mitgeführte Farbpartikel ab. Das verunreinigte Wasser wird über Wasserstrahlpumpen zurückgesaugt und durchläuft zunächst die Filtereinheit, bevor es in den Vorratsbehälter eintritt und den Durchlaufkühler passiert.

BezeichnungQmax [l/min]Hmax [m]TypPDF
PRA12032Kreiselpumpe1-6001-DE
PSR180255Kreiselpumpe1-6065-DE
PXA500250Eintauchpumpe1-6062-DE