Cookie information

This site uses cookies

cookie_information_popup_text_2[241]

Contact

Eintauchpumpen für stark verunreinigte Fördermedien

Haupteinsatzbereiche

  • Werkzeugmaschinen / Filteranlagen (KSS)
  • Kühl- und Temperiergeräte
  • Optische Maschinen

Fördermedien

  • Diverse Industriegebrauchsflüssigkeiten
  • Reine, getrübte oder verunreinigte Flüssigkeiten wie Wasser- Emulsionen (synthetisch / mineralölhaltig), auch mit chemischen Additiven
  • Niederviskose Kühl- und Schneidöle, mineralisch und synthetisch
  • Laugen und Säuren
  • Wasser, auch deionisiert
  • u.a

Merkmale

  • Dichtungslos 1- bzw. mehrstufig
  • Pumpenwelle mit motorseitiger Lagerung
  • Anschlussmaße nach DIN 12157
  • Schlürfausführungen für luftbelastete Medien

Vorteile

  • Hohe Betriebssicherheit
  • Geringer Wartungsbedarf
  • Laufruhig
  • Flexible Tauchtiefen, auch mit Verlängerungsrohr
  • Einfache, schnelle Installation und Inbetriebnahme