Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Axial-Schrägkugellager verbessern die Leistung.

Baureihe BTW

Die Hochgeschwindigkeits-Axialschrägkugellager der Baureihe BTW stellen einen radikalen Umbruch gegenüber der Vorgängerbaureihe 2344 (00) dar. BTW-Lager bestehen aus zwei separaten Axial-Schrägkugellagern in O-Anordnung und können Axiallasten in beiden Richtungen aufnehmen. Durch die neue Ausführung ohne Abstandshülse wird der Einbau schneller, einfacher und präziser. Die neue Lagerreihe wurde speziell für die gestiegenen Belastungs-, Drehzahl- und Steifigkeitsanforderungen moderner Werkzeugmaschinen entwickelt.

Baureihe BTM

Die Lager der Baureihe BTM wurden neu konstruiert und nehmen jetzt höhere Drehzahlen auf, je nach Größe 6 bis 12 Prozent. Diese Lager können die Ausführungen der früheren BTM-Baureihe hinsichtlich Abmessung und Funktion ersetzen. Das Angebot wurde auf Wellendurchmesser von 60 bis 180 mm erweitert. Durch die neue Konstruktion der BTM-Lager wird die Wärmeerzeugung auch bei höheren Drehzahlen minimiert und die Lastaufnahmeleistung erhöht, ohne dass bei der ausgezeichneten Systemsteifigkeit Abstriche gemacht wurden.
SKF logo