Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[78]

Axiale Belastbarkeit

Unter normalen Bedingungen, bei denen Lagergebrauchsdauer und Laufruhe zu den Anforderungen der Anwendung gehören, ist für die axiale Belastbarkeit des Lagers maßgebend:

Fa  0,25 C0
Anderenfalls wird die axiale Belastbarkeit durch die Belastbarkeit der Befestigungsmethode (auch ‘Haltekraft’ genannt) bestimmt:
  • Gewindestift- oder Exzenterringbefestigung
    → Fa ~ 0,2 C
  • SKF ConCentra Befestigung
    → Fa ~ 0,2 C ... 0,4 C
  • Spannhülsenbefestigung
    → Fa ~ 0,15 C ... 0,2 C

Symbole

C=dynamische Tragzahl, kN (→ Produkttabellen)
C0=statische Tragzahl [kN] (→ Produkttabellen)
Fa=Axialbelastung [kN]
SKF logo