Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[78]

Lagerdaten

Abmessungsnormen
Hauptabmessungen:
ISO 355 bzw. DIN 720 und DIN 616 (Einzellager)
Toleranzen

Weitere
Informationen
Toleranzen
  • Normal
  • engere geometrische Toleranzen für Lager mit Nachsetzzeichen CL7C
  • Verfügbarkeit von P5 prüfen

Werte:
ISO 492 (Tabelle 1, Tabelle 2)

Gesamtbreitentoleranzen:
nicht genormt (Tabelle 3)

Lagerluft

Weitere Informationen
Lagerluft

Standard (Tabelle 4)

Andere Lagerluftwerte erkennt man am Nachsetzzeichen C, gefolgt von einer zwei- oder dreistelligen Zahl, diese benennt die mittlere axiale Lagerluft in µm. Bei Bedarf an Lagerluftwerten, die nicht in den Produkttabellen aufgeführt sind, ist der Technische SKF Beratungsservice einzuschalten.

Die Werte gelten für nicht eingebaute Lager bei folgenden Messlasten:

  • D ≤ 90 mm
    → 0,1 kN
  • 90 < D ≤ 240 mm
    → 0,3 kN
  • D > 240 mm
    → 0,5 kN
Schiefstellung

Falls Schiefstellung der Lagerringe nicht ausgeschlossen werden kann, empfiehlt es sich, Lagersätze in X-Anordnung einzusetzen.

Schiefstellungen erhöhen in jedem Fall das Laufgeräusch und reduzieren die Lagergebrauchsdauer.

SKF logo