Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

VPK

Schmierstoffverteiler in Scheibenbauweise für automatische Progressiv-Schmiersysteme

VPK Grundausführung
VPK Grundausführung

Bei Verteilern des Typs VPK handelt es sich um Schmierstoffverteiler in Scheibenbauweise. Sie decken mit ihren Dosierscheiben ein Dosiervolumen je Auslass und Zyklus von 0,05 (T-Scheibe = 2 Auslässe) bis 0,6 cm³ (S-Scheibe= 1 Auslass) ab.
Sämtliche Scheiben (Einlass, Mitte, Ende) sind durch Zuganker verbunden. Die Druckkanäle sind durch elastische Dichtungen zwischen den Scheiben abgedichtet. Pro Verteiler sind mindestens drei Dosiersegmente (-scheiben) erforderlich.

Eigenschaften und Vorteile:
  • Volumenstrom von bis zu 0,05 cm³/min
  • Universell einsetzbar für kontinuierlichen und intermittierenden Betrieb
  • Flexible Systemgestaltung durch Dosierscheiben mit unterschiedlichen Dosiervolumina
  • Internes Zusammenfassen von Auslässen möglich
  • Optional: visuelle oder elektrische Überwachung
  • Sicheres Dichtungskonzept mit elastischen Dichtungen

Konfigurieren Sie das Produkt bedarfsgerecht und laden Sie die CAD-Datei herunter

SKF logo