Bessere Umweltverträglichkeit

SKF Agri Solutions bieten mehrere Vorteile im Feld und helfen dabei, die Umweltauswirkungen der Landwirtschaft in mehrerer Hinsicht zu reduzieren.

Zu den umweltverträglichen SKF Agri Komponenten gehören auf Lebensdauer abgedichtete und geschmierte Radlagereinheiten, die den Einsatz von Schmierfett und mögliche Leckagen reduzieren. Elektromechanische Hubzylinder für Landmaschinen-Anbauelemente machen hydraulische Steuerungen – und damit das Risiko von Leckagen – weitgehend oder sogar vollständig überflüssig. Sensorsteuerungen ermöglichen präzises Arbeiten (Lenken, Sprühen, Säen, Umgraben) und tragen so zu einem sorgsamen Umgang mit Ressourcen bei. SKF unterstützt zudem Erstausrüster bei der kostengünstigen Entwicklung dieser umweltfreundlicheren Lösungen gemäß allen relevanten Bestimmungen und Vorgaben.

Lösungen

SKF logo