Sensorlager

Eine Palette an Funktionen in einer einbaufertigen Einheit

Sensorlager
Sensorlagereinheiten von SKF sind mechatronische Maschinenteile und enthalten neben einem geschirmten Sensor auch ein vielseitiges Rillenkugellager. Sensorkörper, Impulsring und Lager sind mechanisch zu einer Einbaueinheit verbunden. 

Die integrierte Konstruktion reduziert Entwicklungszeiten sowie Fertigungs- und Montagekosten. Robuste Werkstoffe und Materialien ermöglichen kompaktere Konstruktionen mit weniger Gewicht, mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit etc. SKF Sensorlager eignen sich für eine Vielzahl von Messanwendungen, darunter: 
  • Anzahl der Umdrehungen
  • Drehzahlen
  • Drehrichtung
  • Relative Positionsbestimmung
  • Beschleunigungen
  • Verlangsamung
SKF logo