Einreihige Rillenkugellager für Bürstenmotoren

Die in Universalmotoren verwendeten Lager müssen hohe Betriebsdrehzahlen vertragen und guten Schutz vor dem Bürstenschmutz bieten.

Universalmotoren für Waschmaschinen sind mit Rillenkugellagern ausgestattet, die durch Deckscheiben aus Metall geschützt sind. Die radiale Lagerluft ist für hohe Drehzahlen und einen niedrigen Geräuschpegel optimiert. Die Lager sind meist mit Schmierstoff geschmiert, der auch bei hohen Drehzahlen einen leisen Lauf gewährleistet.

Bei Trocken- und Nassstaubsaugern müssen Rillenkugellager verwendet werden, die Schutz vor Staubpartikeln und Feuchtigkeit bieten. Wenn das Eindringen von Bürstenstaub verhindert werden soll, müssen die Lager eine spezielle Labyrinthkonstruktion haben und durch Metalldeckscheiben geschützt werden. Für feuchte Umgebungen sind schwere Kontaktdichtungen aus Gummi geeignet.

Für höhere Drehzahlen ist die radiale Lagerluft zu optimieren und geeigneter Schmierstoff auszuwählen.

SKF Anwendungstechniker können Lager anbieten, die diese Konstruktionsanforderungen erfüllen.
SKF logo