Einreihige Rillenkugellager für Rotorbewegungen

Die Aufhängung der Universalmotor-Rotoren wird von zwei einreihigen Rillenkugellagern gebildet.

Die Lager müssen über schleifende Gummidichtungen verfügen, um einen ausreichenden Schutz vor Staub und anderen Fremdpartikeln zu bieten. Die radiale Lagerluft ist für die Konstruktion optimiert und bietet einen guten Kompromiss zwischen Geräusch- und Temperaturentwicklung. Das Schmierfett garantiert eine gute Schmierung über die gesamte Betriebsdauer der Maschine.
SKF logo