Dichtungen

Systemausfälle werden häufig durch undichte Dichtungen verursacht.

Langfristig kann die Erhöhung der Werkzeugdrehzahlen und Verarbeitungstemperaturen zur Steigerung der Produktivität kontraproduktiv sein. Höhere Drehzahlen und Temperaturen sorgen dafür, dass Bauteile eher verschlissen werden, was sich wiederum negativ auf Dichtungen und Nutzungsdauer auswirkt. Letztlich lassen Dichtungen Schmutzpartikel in die Lager eindringen und Schmierstoffe austreten.

SKF Dichtungen sind konstruktiv und materialtechnisch so ausgelegt, dass diese Probleme beherrschbar bleiben. Die Dichtungen von SKF sind auf die anwendungsspezifischen Anforderungen abgestimmt und mit Durchmessern von bis zu 4 m erhältlich.
SKF logo