Einlassventilschmierung

Für große Viertaktmotoren mit einem Bohrungsduchrmesser von 250 bis 640 mm empfiehlt sich die Einlassventilschmierung Sitz. Sie reduziert den Verschleiß der Ventilsitze durch extreme Belastung. Eine weitere Option ist die zusätzliche Zylinderschmierung. SKF bietet die richtige Schmierung für diese so wichtigen Bereiche und verlängert so die Gebrauchsdauer beträchtlich.

Das System lässt sich speziell auf die Schmierung von Zylinderwänden auslegen. Diese Systeme enthalten folgende Komponenten: UD Pumpenaggregat, SKF MultiFlex Kolbenpumpen und SP/G Pumpen.

Diese als skalierbares Modulsystem konzipierte Schmierungslösung ist robust und praktisch wartungsfrei.
SKF logo