Drehverbindungen

SKF Marine bietet eine vollständige Palette mit Drehverbindungen für die Azimut-Positionierung bei Schiffsanwendungen an.

Schnittbild Drehverbindung
Die SKF Palette umfasst Drehverbindungen mit ungeteilten Ringen und einem Durchmesser zwischen 50 und 7.900 mm. Größere Drehverbindungen mit Außendurchmessern bis zu 14.000 mm sind mit geteilten Ringen ausgestattet.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern von Drehverbindungen kann SKF Marine Lösungen mit Überwachung, Schmierung und Dichtungssystemen sowie auf der Grundlage einer selbst entwickelten Software umfassenden technischen Support anbieten. Darüber hinaus bietet SKF Marine auch eine Reihe von Installations- und Überwachungslösungen an, die bessere Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit kritischer Schiffsmaschinen ermöglichen.

SKF Marine berät Sie gern bei der Auswahl der richtigen Überwachungslösung für Ihren besonderen Anwendungsbedarf.
SKF logo