Generatoren

Mechanische in elektrische Energie umwandeln

Generator
Generatoren gehören zu den kritischsten und teuersten Anlagen eines Kraftwerks. Für die Energieerzeugung sind Generatoren ebenso unerlässlich wie die Gas- oder Dampfturbinen, an die sie angeschlossen sind. Sie verlangen daher eine kontinuierliche Zustandsüberwachung sowie intelligente, betriebssichere Schutzsysteme.

Generatoren sind zwar nicht so groß wie Turbinen, arbeiten aber genauso schnell: Ihre Rotoren drehen sich mit bis zu 3 600 min-1 in abgedichteten, wasserstoffgekühlten Kammern. Generatoren sind zudem auf zusätzliche unterstützende Systeme zur Kühlung, Schmierung und Steuerung angewiesen. Es sind also viele Faktoren zu beachten – bei denen Sie auf die Unterstützung durch SKF zählen können.
Mehr Zuverlässigkeit dank SKF Produkten und Dienstleistungen

Die zahlreichen Lösungen von SKF reichen von Zustandsüberwachungs- und Schutzsystemen für kritische Anlagen bis hin zu Lagern und Dichtungen für die Hilfssysteme. SKF Werkzeuge und Technologien tragen zu einem zuverlässigeren, kostengünstigeren Generatorbetrieb bei.
SKF logo