Integration mechatronischer Systeme

in die Lagereinheit ist ein Qualitätssensor integriert, der verschiedene Signale wie Drehzahl, Radgeschwindigkeit und Drehrichtung liefert und damit das ABS-System sowie sonstige Funktionen unterstützt. Antiblockiervorrichtungen haben sich aufgrund ihrer Vorzüge seit längerem in der Automobilindustrie durchgesetzt. Hersteller erhalten einen echten Mehrwert, wenn sie diese Sicherheitsfunktion um eine effiziente Datenübertragung erweitern und damit ihr Motorrad oder Dreirad am Markt gegenüber dem Wettbewerb differenzieren.
Die Integration von SKF Sensortechnologie und Lagerung ermöglicht kompakte, zuverlässige Lösungen, die sich hervorragend für Digitalanzeigen von Motorrädern eignen:
  • ABS
  • Tachometer und Kilometerzähler
  • Drehzahlmesser
  • Regelung der Kraftstoff-Direkteinspritzung
SKF logo