Dichtung

Erweiterte Dichtungsfunktionen

Dichtungslabor
Die SKF Dichtungsspezialisten beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung von Elastomer-Werkstoffen und der Optimierung der Dichtungs-Tribologie zur Verbesserung der Dichtfunktion. Dazu setzen sie moderne Dichtungssimulationsverfahren ein.

Zur neuen Werkstoffgeneration gehören auch mehrere neue Arten von Füllstoffen, die für einen reibungsarmen Betrieb sorgen. Sensordichtungen mit Magnet-Drehgebern können Steuerungen mit aktuellen Messdaten versorgen. Durch Kombinationen aus experimentellen Verfahren und Verhaltenssimulationen konnten neue Erkenntnisse über Alterung, Reibung und Verschleiß von Gummi gewonnen werden.

SKF logo