Zulässige Drehzahlen

Die in der Produkttabelle genannten Bezugsdrehzahlen geben Folgendes an:
  • die Referenzdrehzahl, welche die schnelle Ermittlung der zulässigen Drehzahl in einem thermischen Bezugsrahmen ermöglicht
  • die Grenzdrehzahl, welche ein mechanischer Grenzwert ist und nicht überschritten werden sollte, es sei denn, die Lagerausführung und die Anwendung sind für höhere Drehzahlen ausgelegt

Weiterführende Informationen finden Sie im Abschnitt Betriebstemperaturbereich und Drehzahl.

SKF logo