Bezeichnungsschema

Die Bezeichnungen der Stützrollen bestehen aus einem Basiskennzeichen, dem eventuell noch Nachsetzzeichen folgen können.
Basiskennzeichen
Lager mit Zeichnungsnummer
BCZ-Basierend auf einem Zylinderrollenlager, B steht für Lager und CZ für mehrreihiges Zylinderrollenlager, kann einer vierstelligen Zeichnungsnummer vorgestellt sein
Die Zeichnungsnummer beginnt mit BCZ-.
BC2(B)Basierend auf einem zweireihigen Zylinderrollenlager, B steht für Lager und C2 für zweireihiges Zylinderrollenlager, kann einer sechsstelligen Zeichnungsnummer vorgestellt sein
Die Zeichnungsnummer beginnt mit BC2(B)-.

Nachsetzzeichen
A, B, CAbweichende oder geänderte innere Konstruktion. Kombinationen dieser Buchstaben sind möglich, z. B. AB. Die Bedeutung der Zeichen ist stets an das betreffende Lager gebunden und muss der Zeichnung entnommen werden.
HA2Einsatzgehärteter Außenring
HB1Bainitgehärteter Innen- und Außenring
HB2Bainitgehärteter Außenring
PEXSKF Explorer Lager
SKF logo