Ermüdungsgrenzbelastung, Pu

Performance and operating conditionsBearing type and arrangementBearing sizeLubricationOperating temperature and speedBearing interfacesBearing executionSealing, mounting and dismounting

Die Ermüdungsgrenzbelastung Pu für ein Lager ist definiert als die Belastung, unterhalb der keine Werkstoffermüdung auftritt. Damit dies gilt, muss der Schmierfilm die Wälzkörper vollständig von den Laufbahnen trennen. Außerdem dürfen die Laufflächen keine Eindrückungen infolge von Verunreinigungen oder handhabungsbedingten Schäden aufweisen.
SKF logo