Dichtungen für Zündkerzen und Einspritzdüsen

Zündkerzendichtung
Statische Dichtungen zur Abdichtung von Zündkerzen, Magnetventilen und Einspritzdüsen mit hohem Mittenversatz. Bei modernen Motorkonstruktionen wurde zur Leistungs- und Effizienzsteigerung die Zündkerze bzw. Einspritzdüse im Brennraum nach oben verlagert.

Eigenschaften
  • In Gummi eingebettete Feder
  • Präzisionsgeformter Außendurchmesser
  • Vollgummiert
  • Sehr flexible Dichtlippe für großen Mittenversatz

Vorteile:
  • Konstruktion mit eingebetteter Feder zur Abdichtung bei starkem Mittenversatz, kein Abspringen der Feder bei der Montage
  • Korrosionsbeständigkeit dank Gummibeschichtung
  • Abdeckung des vollständigen Temperaturbereichs der Motoranwendungen
SKF logo