Risikoorientierte Instandhaltung (Risk Based Maintenance, RBM)

Die RBM ist eine quantitative Finanzanalyse, die nach dem Prinzip der kontinuierlichen Verbesserungen funktioniert und jeder Instandhaltungsarbeit einen finanziellen Wert zuordnet. Aufgaben von geringem finanziellem Wert werden zugunsten anderer Aufgaben für risiko- aber auch renditeträchtige Bereiche zurückgestellt. Die risikoorientierte Instandhaltung bewertet das aktuelle Finanzrisiko und prüft die Kosten und Vorteile von Maßnahmen zur Senkung von Ausfallrisiken.
SKF logo