Optimierung und Management von Ersatzteilen

Überprüfung von Lagerbestand und Kosten

Das SKF Programm „Spares Optimization and Management“ hilft Unternehmen, die Lagerhaltungskosten und das Risiko von Fehlbeständen zu reduzieren. Unsere Spezialisten ermitteln den Umfang des wirtschaftlich vertretbaren Lagerbestands und stufen die Ersatzteile nach ihrer Bedeutung bzw. Kritikalität für die Fertigung ein. So können Sie Ihre Einkaufs-, Beschaffungs- und Lagerhaltungskosten reduzieren, ohne den Ersatzteilbestand zu gefährden.

SKF logo