Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Goldbergwerk rüstet Mahlwerkritzel auf, um das Eindringen von Wasser zu verhindern

15116_1_TaconiteSeals_2
Beim Feinmahlwerk eines Goldbergwerks fiel das Pendelrollenlager auf der Antriebsgegenseite alle 15 Monate aus. Analysen zufolge waren die Ausfälle immer wieder auf dieselbe Ursache zurückzuführen: eingedrungenes Wasser im Gehäuse. Nach jedem Ausfall wurden vorsichtshalber beide Lager ausgetauscht – sowohl auf der Gegenseite als auch auf der Antriebsseite. Dadurch stiegen die Wartungskosten. Im Mai 2012 wurde die ultimative SKF Drei-Barrieren-Lösung (SKF Gehäuse, SKF Taconite-Dichtungen und weiterentwickelte abgedichtete SKF Explorer Pendelrollenlager) installiert. Die Lager sind immer noch in Betrieb und arbeiten äußerst zufriedenstellend.


SKF logo