Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

Ausführungsvarianten

SKF Einstell-Nadellager sind mit (Bild 1) oder ohne (Bild 2) Innenring erhältlich.
Lager mit Innenring
  • sollten in Einbaufällen verwendet werden, bei denen die Welle nicht gehärtet und geschliffen werden kann
  • lassen zwischen Welle und Gehäuse Axialverschiebungen innerhalb bestimmter Grenzen zu (→ Produkttabelle); bei größeren Axialverschiebungen kann ein breiterer Innenring eingesetzt werden (→ Nadellager-Innenringe)
Lager ohne Innenring
  • stellen eine optimale Problemlösung für solche Lagerungen dar, bei denen die Welle gehärtet und geschliffen werden kann
Käfige

SKF Einstell-Nadellager sind in Abhängigkeit von Lagerreihe, Größe und Ausführung mit einem der in Tabelle 1 aufgeführten Käfige ausgerüstet.

Weitergehende Hinweise bezüglich der Eignung von Käfigen enthalten die Abschnitte Käfige und Käfigwerkstoffe.

SKF logo