Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

Bezeichnungsschema

Zusätzlich zu ihrem Kennzeichen werden vierreihige Kegelrollenlager auch anhand der Ausführungsvarianten/Konstruktionsmerkmale identifiziert (→ Produkttabellen TQI und TQO Bauformen). Einige dieser Konstruktionsmerkmale sind u. U. nicht Teil der Lagerbezeichnung, jedoch stets Teil der Ausführungsvarianten(→ Ausführungsvarianten).
Beispiele und die gebräuchlichen Zusatzzeichen für vierreihige Kegelrollenlager sind nachstehend aufgeführt.
Basic bearing designation system
Beispiele
BT4B 328827 ABG/HA1VA902
Hierin sindBT4B 328827 =
AB =
G =
HA1 =
VA902 =
BT4-8109 E1/C800
Hierin sindBT4-8109 =
E1 =
C800 =
330870 BG
Hierin sind330870 =
B =
G =


Anwendungsoptionen für vierreihige Kegelrollenlager

Test Designation 1
 Vorsetzzeichen (k. A.)

Test Designation 2
Basisbezeichnung (Zeichnungsnummer)
BT4-
BT4B
Kennzeichen der Lagerbauart und -bauform von Sonderlagern, die einer vier- oder sechstelligen Zeichnungsnummer vorgestellt sein können

Catalogue image - Test Designation 3
Nachsetzzeichen – innere Konstruktion
A, B, C, D
Abweichende oder geänderte innere Konstruktion, Kombinationen aus allen Buchstaben sind möglich, die Bedeutung der Zeichen ist stets dem betreffenden Lager zugeordnet und muss der Zeichnung entnommen werden

Test Designation 4
Nachsetzzeichen – Explorer-Klasse und äußere Form (Dichtungen, schraubenförmige Nut usw.)
ESKF Explorer Lager ohne Zwischenringe
EXSKF Explorer Lager mit Zwischenringen
E(X)1
SKF Explorer Lager, HNBR-Berührungsdichtung auf beiden Seiten, ansonsten gefertigt nach VA901-Spezifikationen
E(X)2
SKF Explorer Lager, HNBR-Berührungsdichtung auf beiden Seiten, ansonsten gefertigt nach VA902-Spezifikationen
E(X)3
SKF Explorer Lager, HNBR-Berührungsdichtung auf beiden Seiten, ansonsten gefertigt nach VA903-Spezifikationen
E8
Optimiertes SKF Explorer Lager ohne Zwischenringe, optimierte Konstruktion, offenes Lager, jedoch mit Eindrehung in den Außenringen, ggf. zum Einbau von Dichtungen zu einem späteren Zeitpunkt
E81
Optimiertes SKF Explorer Lager ohne Zwischenringe, optimierte Konstruktion, HNBR-Berührungsdichtung auf beiden Seiten
E8X
Optimiertes SKF Explorer Lager mit Zwischenringen, optimierte Konstruktion, offenes Lager, jedoch mit Eindrehung auf den Außenringen, ggf. zum Einbau von Dichtungen zu einem späteren Zeitpunkt
E8X1Optimiertes SKF Explorer Lager mit Zwischenringen, optimierte Konstruktion, HNBR-Berührungsdichtung auf beiden Seiten
Ausführliche Informationen zu den Ausführungsvarianten/Merkmalen → Grundausführungen und Varianten

Catalogue image - Test Designation 5
Nachsetzzeichen – Käfigausführung (k. A.)

Catalogue image - Test Designation 6.1
Nachsetzzeichen – Werkstoffe, Wärmebehandlung
HA1
Einsatzgehärtete Innen- und Außenringe
HA4
Einsatzgehärtete Innen- und Außenringe und Rollen
HE1
Innen- und Außenringe aus im Vakuum umgeschmolzenem Stahl

Test Designation 6.2Nachsetzzeichen – Lagerluft
C...
Axiale Lagerluft; die dem Zeichen C folgende drei- oder vierstellige Zahl benennt die mittlere axiale Lagerluft in µm
(bei Lagerluftwerten, die nicht in den Produkttabellen enthalten sind, wenden Sie sich an SKF)

Catalogue image - Test Designation 6.3
Nachsetzzeichen – Lagersätze, gepaarte Lager (k. A.)

Test Designation 6.4
Nachsetzzeichen – Stabilisierung (k. A.)


Nachsetzzeichen – Schmierung (k. A.)

Test Designation 6.6
Nachsetzzeichen – sonstige Varianten
VA901
FKM-Berührungsdichtung auf beiden Seiten, Außenring-Stirnseiten mit Schmiernuten, Dichtring zwischen den Innenringen
VA902
FKM-Berührungsdichtung auf beiden Seiten, ohne Nachschmiermöglichkeit, Dichtring zwischen den Innenringen
VA903
FKM-Berührungsdichtung auf beiden Seiten, Außenring-Stirnseiten mit Schmiernuten, ohne Dichtring zwischen den Innenringen
VA919
FKM-Berührungsdichtung auf beiden Seiten, Nachschmiervorrichtungen in den Außenringen, Schmiernut in der Bohrung und Schmierlöcher in den Innenring-Führungsborden
VA941
FKM-Berührungsdichtung auf beiden Seiten, innere Innenring-Stirnseiten mit Schmiernuten, Innenringe mit Umfangsnuten in der Bohrung und Schmierlöcher in den Außenschultern
SKF logo