Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

85434 /35 /36

Pneumatisch angetriebene Pumpenmodelle zur Verwendung in Einleitungssystemen

Integrierte druckluftbetriebene Einleitungs-Fettpumpe Modell 85434

Bei allen Modellen handelt es sich um druckluftbetriebene Verdrängerpumpen, die bei jedem Hub die maximale Fördermenge liefern. In das Pumpengehäuse sind Druckluftmagnetventile und elektronische Zeitsteuergeräte integriert. Diese Pumpen sind für die Schmierstoffversorgung von Einleitungs-Schmierstoffverteilern ausgelegt und bieten eine spezielle Nachfüllarmatur für große Füllmengen. Die Acrylvorratsbehälter sind in mehreren Größen erhältlich. Zu den integrierten Bedienelementen gehören die LED-Anzeigen „Power On“, „Pump On“ und „Alarm“ sowie ein Folienschalter für manuelle Schmierung.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Integrierte, einstellbare elektronische Steuergeräte mit LED-Anzeigen
  • Integrierte Druckluftmagnetventile
  • Nachfüllarmatur für große Füllmengen
  • Geeignet für die Verwendung mit Einleitungsverteilern
  • Technische Eigenschaften
    Funktionpneumatisch angetriebene Kolbenpumpen
    (Einhub)
    Auslässe1
    Fördermenge je nach Modell
    85434 / 8543518,70 cm³/Hub1,14 in³/Hub
    8543635,20 cm³/Hub2,15in³/Hub
    SchmierstoffFett, NLGI-Klassen 0, 1, 2
    Betriebstemperatur-23 bis +65 °C-10 bis +150 °F
    Betriebsdruckmin. 82 bar
    max. 240 bar
    min. 1200 psi
    max. 3500 psi
    Behälter2,0 kg4,5 lb
    Werkstoff (Behälter)Acryl
    Auslassanschluss1/4 NPTF (F)
    Spannung je nach Modell
    85434 / 85436120 V AC
    85435240 V AC
    Übersetzungsverhältnis je nach Modell
    85434 / 8543531:1
    8543625:1
    Abmessungen627 × 166 × 460 mm24,7 × 6,52 × 18,11 in
    EinbaulageVertikal
  • Anwendungen
SKF logo