Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

234-10663-1

Digitaler Druckschalter für Einleitungs-Schmiersysteme

234-10663-1

Dieser nahezu wartungsfreie elektronische Druckschalter dient zur Druckmessung mithilfe einer internen Edelstahlmembran. Er ist mit einer 4-stelligen Digitalanzeige sowie zwei Halbleiterkontakten und einem analogen Ausgang für Schaltpunkt und Hysterese ausgestattet. Beides ist über Tasten einstellbar. Das Gehäuse ist schwenkbar, sodass sich die Digitalanzeige optimal ablesen lässt.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Alphanumerische 4-stellige Anzeige
  • Mikroprozessorsteuerung
  • Selbstüberwachung mit Fehleranzeige
  • Skalierbarer Analogausgang
  • Über das Tastenfeld programmierbare Parameter
  • Einstellbarer Passwortschutz
  • Verpolungs- und Überspannungsschutz, kurzschlusssicher
  • Robuste Edelstahlkonstruktion
  • Technische Eigenschaften
    Funktiondigitaler Druckschalter
    SchmierstoffÖl und Fließfett: NLGI 000, 00, 0
    Fett: NLGI 1, 2
    Betriebstemperatur-25 bis +100 °C-13 bis +212 °F
    Betriebsdruckmax. 600 barmax. 8700 psi
    Voreingestellter Druckmesspunkt220 bar3190 psi
    Messbereiche0,2-50 bar2,9-725 psi
    Betriebsspannung18-32 VDC
    Verpolsicher (SELV, PELV)
    Ausgangsstrom4-20 mA,
    Scheinwiderstand 600 Ω bei 24 VDC
    Energieverbrauchca. 40 mA bei 24 V DC
    Elektrischer AnschlussM12 × 1; 4-polig für Stecker
    DruckanschlussG1/4, frontbündige Membran
    für viskose Medien
    SchutzartIP 65 mit Stecker
    Werkstoffe
    Benetzte TeileEdelstahl 1,4301
    ElektronikgehäuseEdelstahl 1,4571
    DichtungenFKM
    Bedienungselemente3 schnell ansprechende Tasten
    Abmessungen32 × 120 mm1,26 × 4,72 in
    Einbaulagebeliebig
  • Anwendungen
SKF logo